the IDEA

DIE IDEE

... von BREAK ANATOMY ist es, eine qualitativ hochwertige Weiterbildung in der Urbanen Tanzszene zu implementieren, die ambitio-nierten TänzerInnen und Multiplikatoren die Möglichkeit gibt, sich im Bereich Breakdance/ Urbaner Tanz zu professionalisieren. 

Dafür bieten wir intensives Training in Praxis und Theorie, eine Plattform zum Austausch und zur Vernetzung mit heutigen und zukünftigen Szene-Gestaltern, Diskus-sionsforen und die Förderung innovativer Ideen in der Forschung und auf der Tanzfläche.

Interkultureller Dialog und interdisziplinäres Lernen, persönlicher Austausch der Teilnehmer untereinander und der Diskurs mit Experten stehen im Mittelpunkt unseres Konzepts.

Unter universitärer Qualitätskontrolle werden tanz-, szene- und branchenspezifisches Wissen, die Ausprägung einer individuellen Tanztechnik sowie die Vermittlungskompetenz der Teilnehmer weiterentwickelt. 

 

Wir vermitteln zwischen

Universität & Szene

Sportwissenschaft & Tanzkultur

Forschung & Anwendung

 

Wir laden unsere Teilnehmer dazu ein, ihre eigene Expertise einzubringen und sich weiter zu professionalisieren, in diesem Feld gegebenenfalls Pionierarbeit zu leisten und das erworbene Wissen in zukünftigen BREAK-ANATOMY-Projekten der Gemeinschaft zugänglich zu machen.

Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat des Instituts für Tanz und Bewegungskultur der Deutschen Sporthoch-schule Köln bescheinigt. 

Unser Anspruch, jedem Teilnehmer wertvolle Impulse und Werkzeuge für seinen persön-lichen und tänzerischen Lebensweg zu geben, durchdringt BREAK ANATOMY bis ins kleinste Detail.

BREAK ANATOMY’S IDEA

is to implement a high quality advanced training for the urban dance scene, which provides ambitious dancers and multiplicators with the possibility of becoming more professional in the areas of break dance and urban dancing. 

For this, we offer intensive practical and theoretical training, a platform for interchanging ideas and networking with present-day and future scene makers and shapers, discussion forums and the promotion of innovative ideas  in research and on the dance floor.

At the heart of our concept stands intercultural dialogue and interdisciplinary study, personal exchanges between participants and discourse with experts.

Dance, scene branch-specific knowledge, the development of individual dance techniques as well as the capability to communicate concepts will be enhanced in participants. 

 

We mediate between

University & the scene

Sport science & dance culture

Research & application

 

We invite our participants to introduce their own expertise, to become more professional, and if applicable, to do pioneer work in this field and make their acquired knowledge accessible to future BREAK ANATOMY community projects.

Every successful participant will be awarded a certificate by the Institute for Dancing and Movement Culture of the German Sport University in Cologne. 

Our claim to provide every participant with valuable impulses and tools for his/her personal and dancing life permeates BREAK ANATOMY’s structure to the core.